Blogger-Style: 5 Gründe für einen Hosenanzug

Heute im Blogger-Style: Der Hosenanzug. Warum Du jetzt unbedingt einen brauchst?

Fab4mag_influencer_magazin_fashion_trend_hosenanzug_fashion_blogger_thefashioncuisine_outfit

Beatrice trägt sie häufig und sieht darin immer großartig aus (hier geht’s zu ihrem neuesten Look). Und schließlich hat schon Modegenie Yves Saint Laurent uns Frauen immer darin gesehen. Wovon ich rede? Von Hosenanzügen. Warum Du jetzt unbedingt einen shoppen solltest?

Suit up! 5 Gründe für einen Hosenanzug

#1 Das Gefühl

In einem Suit fühle ich mich bereit fürs Meeting (ganz anders als in einer destroyed Jeans und einem T-Shirt). Was ich damit meine? Ich fühle mich stark und business like in einem Anzug, aber trotzdem noch als Frau. Frauenpower zum Anziehen sozusagen.

#2 Der Style-Faktor

Hosenanzüge sind Trend und gerade wieder sehr angesagt. Besonders auch mit cropped Hosen, so wie Beatrice sie in ihrem Outfit trägt. Das Beste: Zu dem Look passen auch super die heiß geliebten (Gucci) Slipper.

#3 Die Red Carpet Abwechslung

Als ich dieses Jahr auf der Berlinale war (übrigens in einem Traum-Rock von Nobi Talai), hatte Franzi auf dem Red Carpet einen Hosenanzug an. Und sah so super aus! Es muss nicht immer nur das bodenlange Kleid sein.

Ein Beitrag geteilt von Frances (@zukkerme) am

#4 Tribut an Yves…

Immer wenn ich an Hosenanzüge denke, dann denke ich auch automatisch an Designer Yves Saint Laurent, der 2008 in Paris gestorben ist. Ich liebe all seine Entwürfe, aber seine Hosenanzüge finde ich besonders cool. Falls Ihr übrigens noch nicht die Yves Saint Laurent Doku gesehen habt – unbedingt anschauen!

#5 Die Vintage-Funde

Hosenanzüge lassen sich übrigens  super vintage shoppen. Da bekommt man dann wirklich das original YSL Modell und kann es sich trotzdem leisten. Bei Rebelle habe ich mich mal für Euch umgesehen und hier ein paar coole Suits in einen Shop gepackt. Viel Spaß beim Shoppen!

Bild: The Fashion Cuisine

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Tags

#Fab4News