Diese Budget-App brauchst Du als Freelancer

Du arbeitest frei? Dann habe ich heute eine Budget-App für Dich, die Du als Freelancer unbedingt brauchst.

Budget-App fab4mag_budget_app_freelancer_susan_fengler_suelovesnyc_sue_loves_nyc_Fabijan_Vuksic_Sue-19 Kopie

Als Blogger, freier Redakteur, freier Fotograf und in all den anderen Freelancer-Berufen ist vor allem eins wichtig: den Überblick zu behalten. Schließlich hat man Aufträge von verschiedenen Kunden. Das Geld wird nicht automatisch von der Buchhaltung am Ende des Monats immer zur selben Zeit überwiesen.

Neues Jahr, neue Aufträge. Höchste Zeit die Freelancer-Buchhaltung mal aufs nächste – digitale – Level zu bringen.

Als Freelancer bist Du selbst Deine Buchhaltung

Ich habe für meine Honorare ganz à la Gwyneth Paltrow eine Excel-Tabelle. Was Gwyneth damit zu tun hat? Vielleicht erinnert Ihr Euch daran, dass sie sogar für Weihnachtsgeschenke eine Excel-Tabelle haben soll. Mrs. Perfect.

Excel war schon in der Uni nicht Euer Freund? Gibt’s da nicht eine App dafür? Doch, klar! Ich stelle Euch heute eine Budget-App vor, die Euch als Freelancer super weiterhilft. Und passend zum Finanz-Gedanken ist sie natürlich auch kostenlos. Wäre ja sonst auch noch schöner, oder?

Mit der Budget-App Tycoon den Überblick behalten

Besonders bei Freelancern in kreativen Branchen ist die Buchhaltung wirklich nicht das liebste To Do. Ich kenne das. Ehrlich gesagt, schreibe ich lieber zehn Texte, statt einmal die Excel-Tabelle zu öffnen. Wörter sind mir einfach lieber als Zahlen. Trotzdem muss man den Überblick behalten. Und das geht mittlerweile ganze easy mit einer App.

Die Frage, die man sich als Freelancer häufig stellt: Welches Honorar steht eigentlich noch aus? Bei Tycoon bekommst Du eine übersichtliche Aufstellung. Besonders das cleane Design mit den Signalfarben gefällt mir gut.
fab4mag_influencer_magazin_budget_app_tycoon

 

Natürlich müsst Ihr jetzt nicht anfangen alles in Dollar einzugeben – die Währung lässt sich auswählen. In der Job-Liste kannst Du übersichtlich eintragen, welcher Auftrag finanziell abgewickelt ist.
fab4mag_influencer_magazin_budget_app_tycoon_freelancer

Tycoon gibt’s im App Store und im Google Play Store. Buchhaltung 2.0!

Bild: Fabijan Vuksic für Sue Loves NYC

Screenshots: Tycoon App

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone