Insights: Das sind die Kameras der Blogger

Heute gibt es Insights! Ich verrate Euch mehr über die Kameras der Blogger. Schließlich sind die für einen Blog unheimlich wichtig…

Eine gute Kamera ist für einen Blogger sehr wichtig. Gerade geht der Trend aber definitiv weg von der XXL-Spiegelreflexkamera hin zu Kompaktkameras. Die sind handlicher und werden immer besser. Ich teste aktuell die Sony RX100 III und war wirklich überrascht wie winzig sie ist. Trotzdem hat sie all die Funktionen, die „meine Große“ auch hat.

Die Kameras der Blogger – Womit wird aktuell geknipst?

Ihr wollt wissen, welche Kamera die Influencer benutzen, um Ihre Pics zu schießen? Heute verrate ich Euch Insights von Sofia und Janine.

fab4mag_influencer_magazin_kameras_der_blogger_kamera_sofia_matiamu

Sofia hat mir schon des Öfteren von ihrer Olympus Cam vorgeschwärmt. Die Olympus OM-D E-M10 Mark II ist auch eine handliche Systemkamera und ist bei ihr immer mit dabei – auch auf den vielen Reisen. Hier erfahrt Ihr mehr!

Janine hat in einem Blogpost auch verraten, dass sie von ihrer Spiegelreflexkamera zu einer Systemkamera gewechselt ist. Für ihre Blogposts benutzt sie die Sony Alpha 6000. Auch super geeignet für ihre YouTube-Videos.

fab4mag_influencer_magazin_kameras_der_blogger_kamera_joliejanine

Allerdings kann ich Euch auch verraten, dass viele Influencer für Instagram weiter Smartphone-Fotos nehmen. Klar, da findet sich auch mal ein Foto vom Shooting. Allerdings hört man von allen Seiten: Mit den iPhone-Fotos bekommt man immer noch am meisten Engagement. Da kommt es dann doch mehr auf den Moment und den Schnappschuss an als auf das perfekt inszenierte Bild.

Bilder: Matiamu und JolieJanine

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone