Interviews

Interview mit Janine

1. Du kommst aus München, aber bloggst und vloggst auf Englisch. Wieso hast Du Dich dazu entschieden? Als Teenager habe ich für drei Jahre in Brunei Darussalam, Asien mit meiner Familie gelebt, wo ich eine internationale Schule besucht habe. Als wir danach wieder nach München zurückgezogen sind, habe ich meinen Abschluss ebenfalls an einer internationalen Schule gemacht, wo der gesamte Unterricht auf Englisch gehalten wurde. Aufgrund dessen hat es sich für mich einfach natürlicher und leichter angefühlt weiterhin auf Englisch zu schreiben und zu sprechen. Des Weiteren reise ich sehr viel und habe ganz viele internationale Follower und auf Englisch…

More

Interview mit Marie von Behrens

1. Mittlerweile wirst du auf internationalen Flughäfen und auf der Straße erkannt – hättest du dir das jemals vorgestellt, als du deinen Blog gestartet hast? Auf keinen Fall! Als ich meinen Blog gestartet habe, war ich noch total jung. Damals habe ich jeden Tag fotografiert und verrückte Fotos mit meinen Freunden gemacht und hatte Lust die Fotos mit irgendwem zu teilen. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass ich damit so weit kommen würde. 2. Wo holst du dir deine Inspiration? Number 1 inspiration: Reisen, reisen, reisen! Aber auch auf Instagram und Tumblr springen einem jeden Tag so viele tolle Fotos…

More

Interview mit Mel

1. Deine Subdued-Kollektion war super schnell ausverkauft und täglich fragen dich deine Leser wo du gewisse Teile her hast – hättest du jemals gedacht so eine große Inspiration für so viele Leser zu werden? Definitiv nein. Mein Blog war damals einfach nur ein Hobby, um Zeit tot zu schlagen. Ich war 13, habe Modezeitschriften gelesen (hauptsächlich um mir die Editorial Bilder anzusehen und zu wissen was so Trend ist) und da waren Bloggerinnen drin. Da dachte ich mir: Also Fotos von mir selbst machen und sie hochladen, das kann ich auch. Und so kam es, dass ich einen Fashion/Tagebuch/Musik-Blog ins…

More

Interview mit Jacqueline

1. Why did you choose to live and work in Berlin? Jacqueline: Before Berlin I was living in Barcelona for some years, but after visiting Berlin for a summer I fell in love with the city and decided to move directly. It was the freedom, happiness of the people, how you can bring your own chairs from a bar out on the street and also because the city is full of creative and fun people! I still want to live in more places, so we'll see where it will be next! 2. You have traveled a lot – is there…

More

Interview mit Klemens

1. Wie kamst du zum Bloggen? Ich bin über die Arbeit mit Jacqueline zum Bloggen gekommen. Als wir anfingen unseren Fokus auf den MIKUTA blog zu legen, war ich „nur" hinter der Kamera - das war mein Job. Mit der Zeit fragten uns immer mehr Leute, warum wir nicht auch mens fashion machen und das dies für uns doch eigentlich nur eine logische Ergänzung wäre. Also haben wir angefangen zusammen, als Blogger-Couple zu arbeiten - beide vor und hinter der Kamera - das ist eine wunderbare Kombination! 2. Was ist dein Style Advice an alle Männer da draußen? Ich versuche…

More

Interview mit Sofia

1. Warum hast du dich dafür entschieden neben dem Modeln auch zu bloggen? Durch das ganze Reisen und die freie Zeit zwischen dem Shooten, hatte ich nachdem ich öfter Zuspruch über beispielsweise Instagram für einen eigenen Blog bekommen habe, entschieden das in die Hand zu nehmen. Neben den Reisen und natürlich auch dem etwas gesünderen bzw. ausbalancierten Lebensstil den ich führe, wurde ich auch oft entweder Persönliches zu meinem Werdegang gefragt oder auch bzgl. meiner Kleidung angesprochen. Und so waren die 4 Rubriken "Food", "Travel", "Fashion" und "Personal" sehr schnell klar. 2. Was versuchst du deinen Followern über das aktuelle…

More

Interview mit Jasmin

1. Was war dein erstes YouTube-Video? Wie hat alles angefangen? Alles fing damit an, dass ich unzufrieden mit einem Produkt war und nach einer Alternative gesucht habe. So stieß ich auf ein Video auf Youtube und war total skeptisch. Aber der Beauty-Guru, wie man damals genannt wurde, hat mich total überzeugt. Die Videos waren Entertainment, gleichzeitig aber informativ. So entschloss ich mich, diese Art von Videos auch nach Deutschland zu holen, um meine Tipps weiterzugeben und Fehlkäufe zu vermeiden. Mein erstes sinnvolles Video war dann tatsächlich ein Beauty Haul. 2. Welche Videos kommen bei deinen Followern am besten an? Auch…

More

Interview mit Louisa Maria Beyer

1. Du hast momentan eine langfristige Kooperation mit Calvin Klein – hättest du dir jemals gedacht, solch tolle Projekte umsetzen zu können, als du mit dem Bloggen angefangen hast? Nein, ganz im Gegenteil! Ich bin davon ausgegangen, mich nebenher in der Freizeit ein bisschen mit dem Blog auszutoben. Dass es mal ein Fulltime-Job wird und internationale Brands wie Calvin Klein einen auf dem Schirm haben, das hätte ich mir nie träumen lassen. 2. Was treibt dich besonders an? Neugier! Das Schöne an diesem Beruf ist ja, dass man ständig neue Dinge kennenlernen und ausprobieren darf. Immer wieder gerät man an…

More

Interview mit Swantje „Swalina“

1. Was war bisher dein erfolgreichstes Bild auf Instagram? Mein erfolgreichstes Bild war ein Selfie mit Snapback. Ich glaube, dass es so gut lief, weil meine Augen darauf extrem blau und groß aussahen. 2. Und was postest du am liebsten? Am liebsten poste ich tatsächlich auch Selfies. Irgendwie kommen die immer gut an. Vor allem, wenn ich lache, da laufen die Bilder immer super! 3. Gibt es auch etwas, das du nie bei Instagram teilen würdest? Eigentlich würde ich dort alles teilen. Außer eben zu knapp bekleidete Bilder, wie zum Beispiel oberkörperfreie (auch, wenn alles bedeckt ist). Das wäre mir…

More

Interview mit Christoph Schaller

1. Was macht deine Fotos besonders aus und unterscheidet sie von anderen Fotografen? Was meine Fotos besonders macht, ist aus meiner Sicht natürlich ein bisschen schwierig zu beantworten, aber grundsätzlich versuche ich meine Bilder so ehrlich wie möglich zu gestalten. Ich mag Einfachheit und keine große Künstelei, d.h. auch bei Modeaufnahmen nicht viele Posen, alles eher straight und direkt. 2. Wo findest du Inspiration? Ich habe jede Menge Fotobücher, Architekturbücher, usw. und Magazine, die ich immer wieder gerne anschaue. Ansonsten finde ich Reisen und besonders das Licht/die Farben anderer Orte inspirierend. 3. Gibt es jemanden, den du unbedingt einmal vor…

More

Interview mit Sarina Nowak

1. Du bist auf Instagram sehr erfolgreich – wo findet man dich noch bei Social Media und was macht dir besonders viel Spaß? Man findet mich auch noch auf Facebook und Snapchat (sarinachen) :-). 2. Wie hat dir Germany’s Next Topmodel auf deinem Weg geholfen? Durch Gntm hab ich erst mit dem Modeln angefangen und Gntm war für mich wie eine Modelschule (lacht). Dort habe ich sehr viel gelernt und das hat mir auf meinem Weg auf jeden Fall geholfen. Und ich bin sehr dankbar dafür, was ich schon alles erleben durfte. 3. Was war für dich dein spannendster Job…

More

Interview mit Franziska

[vc_row][vc_column][vc_column_text] 1. Auf deinem Blog sprichst du auch sehr persönliche Themen an. Was ist dir dabei besonders wichtig? Ich möchte die Leser erreichen, sie anregen nicht nur schwarz und weiß zu sehen und ihre Gedanken in Worte zu verwandeln, zu denen sie stehen. Ich liebe den Austausch und freue mich über ehrliche Geschichten und Meinungen. 2. Dein Freund ist jetzt auch Teil des Blogs – wie kam es dazu? Er hatte einfach Lust dazu und unterstützt mich eh schon etwas länger hinter dem Laptop. Ich finde, er macht sich ganz gut vor und hinter der Kamera. 3. Gibt es etwas,…

More

Interview mit Anna Wilken

1. Du wurdest durch Germany’s Next Topmodel bekannt - wie hat dir die Show für deinen beruflichen Weg geholfen? Germany's Next Topmodel hat mir insofern geholfen, dass ich erstmals überhaupt Interesse für das Modeln bekommem habe. Zusätzlich hat es natürlich auch meinen Bekanntheitsgrad gesteigert. Dank der Show wurden viele auf mich aufmerksam. 2. Was würdest du angehenden Models raten? Angehenden Models würde ich hauptsächlich raten, immer sie selbst zu bleiben. Und das Wert zu schätzen was man hat. Damit meine ich besonders die Menschen um einen herum. Sprich Familie und Freunde - deren Support kann man oft auch mal gebrauchen.…

More

Interview mit Sofia Grau

1. You’ve been blogging for quite a while now – whats the most exciting cooperation you’ve done so far? Its hard to choose one because every collaboration brings new experiences but probably my campaign work with Taifun which took me to LA and London which was really fun! And also my editorial with Gala Style magazine which was amazing! 2. Growing up nearly all over the world – which places would you love to visit in the future? I'd love to explore places like India and Marrakesh again. I've been to Morocco but never India and I hear it's an…

More

Interview mit Beatrice Gutu

1. Is there one special style tip you always love to pass on? Yes. Less is more - never overdress, even if you are attending the Oscars. Also, I think feeling happy in what you are wearing is probably the most important thing. 2. If you should describe your style using only three words – which words would you choose? It’s is so hard to describe my style as it is so constantly changing. But if I would have to put it into three words it would be - relaxed, classic and a little tomboyish. 3. How does being a…

More

Interview mit Sue

1. Durch das Bloggen hattest du die Möglichkeit dich fest in der Onlinebranche zu verankern – wie hast du das geschafft? Ein Blog ist eine tolle Visitenkarte, wenn man Onlinejournalist ist und so konnte ich auch direkt nach meinem Germanistik-Studium (Basis ist wichtig!) mit dieser Visitenkarte punkten. Für mich war klar: Sue Loves NYC möchte ich unbedingt weiterführen, auch wenn ich bei GRAZIA die Online-Redaktion leite. Klar, dass der Blog dann an zweiter Stelle kam. Jetzt habe ich mich nach drei Jahren bei der GRAZIA gerade selbständig gemacht und freue mich, dass ich jetzt flexibler bin, was den Blog und…

More

Interview mit Leonie Gerner

1. Du bist Stylistin und Bloggerin – wie verbindest du beides miteinander? Der Beruf der Stylistin entspringt in meinem Fall meiner vorangegangenen redaktionellen Arbeit als Moderedakteurin für diverse Magazine. Das heißt für mich hat Schreiben es schon immer zum Tagesgeschäft dazu gehört. Ich konnte mein Netzwerk schnell aufbauen lernte diverse Presse,- Model,- und auch Fotoagenturen sowie etliche Designer kennen. Das hilft mir heute natürlich bei meinem Beruf als Stylist und Art Direktorin. Als Bloggerin decke ich für einige Clienten jetzt sogar noch eine weiter Sparte ab, die Online Ebene nämlich. Auch kann ich Reisen häufig mit beidem verbinden – so…

More

Interview mit Leonie Klara

1. Wie würdest du deinen persönlichen Stil beschreiben? Sehr clean, unaufgeregt und definitiv alltagstauglich. High Heels kommen mir nicht in den (Schuh-)schrank – ich setze auf Sneaker, minimalistische Kleidung und ausgefallene Sonnenbrillen. 2. Was war dein letztes Investment-Piece, das du einfach haben musstest? Oder hast du gerade etwas im Auge? Mit Luxuslabels kann ich leider nicht viel anfangen – Gucci Loafer mit Insekten-Print sind mir allerdings vergangene Woche ins Auge gestochen. Vielleicht dürfen die noch vor dem Sommer bei mir einziehen. 3. Welche Themen möchtest du auf deinem Blog zukünftig noch weiter vertiefen? Definitiv das Beauty-Thema. In den vergangenen Monaten…

More

Interview mit Mary

1. Mama sein und bloggen - wie schön ist es für dich, deinen Alltag mit dem Job zu vereinen? Eines der schönen Dinge an meinem Job ist es, dass ich mir meine Arbeitszeit meist frei einteilen kann. Ich plane dann um meine Kinder herum, so dass ich die Zeit mit ihnen intensiv nutzen kann. Family first ist mein Leitsatz und das Bloggen ermöglicht mir genau das. 2. Dein Blog dreht sich um Fashion, Beauty und Kids – welche Tipps kannst du Müttern geben, die sich nicht trauen den Wunsch von einem Blog in die Tat umzusetzen? Jede Frau, egal ob…

More

Interview mit Anam Wagner

1. Was hast du als erstes „gepinnt“? Angefangen mit dem Pinnen habe ich in 2012, als Pinterest das erste Mal große Aufmerksamkeit in Deutschland bekommen hat. Ich hatte darüber gelesen und es aus Neugierde selbst ausprobiert. Ich war damals gerade dabei mit Freunden eine Wanderung über die Alpen zu planen und habe auf Pinterest sehr viel Inspiration für den Trip gefunden. Kurz danach stand bei mir ein Umzug an. Da ich als Student nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hatte, habe ich dann auf Pinterest Ideen und Anleitungen für selbst gebaute Möbel gesammelt. Bis heute sind die Themen Natur und…

More

Interview mit Amazed

1. Wie definiert ihr euer Blogazine? Stark, lustig, kritisch, modisch und jede Menge Girlpower. 2. Wieso habt ihr euch dazu entschieden, gemeinsam ein Online-Magazin auf die Beine zu stellen? Wir bloggen seit 2008. Wir hatten alle drei eigene Blogs und hatten nach einigen Jahren den Anspruch, regelmäßig Artikel zu veröffentlichen. Das konnten wir alleine allerdings nicht stemmen, weshalb wir uns zusammen geschlossen und amazed gegründet haben! Uns war es wichtig, nicht mehr nur noch „Blogger“ zu sein, sondern eine Redaktion zu bilden, die ein großes Themen-Spektrum abdeckt. 3. Wer ist besonders stark in welchen Themenbereichen? Das kann man so nicht…

More

Interview mit Jelena Marija

1. Wie kamst du zum Bloggen? Wegen meiner gesunden Food-Fotos auf Instagram wurde ich oft nach Rezepten gefragt und ob ich denn nicht blogge. Ähnlich war es mit Fotos von meinen Reisen. Da dachte ich mir, dass ein aufgeräumter schöner Blog als Bilder-/Rezeptebuch online gar keine schlechte Idee wäre. ;) 2. Warum konzentrierst du dich auf leckere Rezepte? Ich bin durch und durch Ästhet und haben gerne schöne Dinge um mich herum. Beim Essen mache ich da keine Ausnahme. Selbst wenn ich für mich alleine Spaghetti koche, garniere ich sie wunderschön. Jahre lang ohne davon ein Foto zu schießen. Schade…

More

Interview mit Minnie Seibt

1. Wann hast du angefangen zu bloggen und was war deine Inspiration? Ich habe vor fast 6 Jahren mit dem Bloggen angefangen. Damals war ich frisch nach London gezogen, um dort zu an der University of Westminster zu studieren. Ich nahm mir ein sogenanntes Gap Year, in welchem ich für eine tolle Designerin als PR/Marketing Managerin arbeitete. Diese zeigte damals auf der London Fashion Week ihre erste Kollektion, für die ich die nicht nur PR/Marketing übernahm, sondern auch das Modelscouting und Aussenden von Einladungen. Das hat super viel Spaß gemacht und ich durfte ich im Rahmen der London Fashion Week…

More

Interview mit Fabijan Vuksic

1. Du kamst über die Fotografie zum Bloggen - was war da deine größte Herausforderung? Die bis heute größte Herausforderung ist, meinen speziellen Bereich der Fotografie, nämlich die moderne Hochzeitsfotografie, und das Bloggen zu vereinen. Auf einmal mit meinem Gesicht und meiner „Stimme" präsent zu sein und zu zeigen, wer ich bin und was ich mag, war am Anfang ungewohnt. Jetzt freue ich mich, dass mich meine Kunden bereits vor den ersten Treffen kennen und abschätzen können, was für eine Person sie zu erwarten haben. Das Schwierigste aber beim Bloggen ist, von mir Fotos machen zu lassen, denn auch wenn…

More

Interview mit Amy Pham Thi

1. Dein Blog ist sehr visuell – was liebst du am Fotografieren? Ich liebe es einfach die Momente festzuhalten. Ich schaue mir gerne meine Bilder wieder an und erinnere mich gerne an die Tage zurück. Man vergisst so vieles im Laufe des Lebens und das will ich mir nicht nehmen lassen. Momente mit der Familie oder Orte an denen man war. Es ist so wie mit den Kinderfotos aus dem Familienalbum. Wer könnte behaupten, sich daran zu erinnern, wie man ausgesehen hat, wenn die Eltern keine Fotos gemacht hätten. Oder sich an den Tag erinnern zu können, an dem man…

More