München: 4 Lieblingsfriseure

Nach 25 Jahren in ein und derselben Stadt ist es langsam aber sicher so weit: Ich habe endlich Lieblingsfriseure. Hätte man mich vor ein paar Jahren nach den besten Friseuren in München gefragt, ich hätte keine gute Antwort gewusst. Denn sowohl im günstigen als auch im teureren Segment dauert es seine Zeit, bis man aus dem riesigen Angebot diese gewissen Perlen herauspickt. Nach jahrelangem Testen und Salonhopping kommen sie nun aber, besser spät als nie: meine vier liebsten Friseure in München!

 

Fab4Mag_Friseur_Muenchen_Blogazine

 

Amba

Bedo und sein Team sind nicht nur ziemlich cool, sondern wissen schlichtweg, was sie tun. Vor der Eröffnung von Amba Anfang diesen Jahres war das Team noch im Jack’s Beauty Department situiert, jetzt gibt es den eigenen Salon in den Theatinerhöfen. Und, was soll ich sagen: Ich habe lange keinen lifechanging Friseur mehr erlebt – bis ich bei Amba war. Meine Frisur ist eigentlich absolut immer gleich, Bedo hat es allerdings geschafft, mir einen geraden, kürzeren Schnitt zu verpassen, der meine komplette Haarstruktur anders wirken lässt. Luftgetrocknete Wellen nach dem Kämmen waren davor undenkbar für mich, nach seiner Empfehlung wurde es meine neue Lieblingsfrisur. Und damit bin ich nicht allein: Amelie bekam von Bedo den kürzesten und coolsten Haarschnitt ihres Lebens verpasst. Wer etwas Neues wagen und wirklich gut beraten werden will, sollte also schleunigst einen Termin bei Amba ausmachen.

Amba Hair, Salvatorstr. 2, Preise: Haarschnitt ab 60 Euro, Farbe ab 55 Euro

Full article on: Amazed

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone