Tipps für Eure Instagram & Facebook Live Videos

Live Videos auf Instagram und Facebook bringen Euch Euren Followern noch näher. Was Ihr dabei aber beachten solltet?

Live Videos fab4mag_influencer_magazin_matiamu_by_sofia_iphone_instagram_live_facebook_live_videos

Gerade sehe ich, dass viele Magazine Facebook Live nutzen und das ziemlich erfolgreich. Unter Bloggern ist eher Instagram Live angesagt. Klar, wer schon Instagram Stories täglich benutzt, geht hier auch am schnellsten live.

Hier sind 5 Tipps für Eure Live Videos

In letzter Zeit habe ich mir viele Live Videos angesehen und dabei sind mir ein paar Sachen aufgefallen. Und die will ich als Tipps heute mit Euch teilen. Sharing is caring und so.

#1 Die Verbindung muss stimmen

Da spreche ich jetzt nicht von Eurer Verbindung zu Euren Followern. Die ist sicher top. Aber eine gute W-Lan Verbindung ist sehr wichtig. Bei Facebook Live ist mir das noch deutlicher aufgefallen als bei Instagram Live. Die Live Videos machen nämlich nur Spaß für alle Zuschauer, wenn es nicht dauernd hakt. Also lieber ein kurzes Video hochladen, wenn Ihr gerade keine gute W-Lan Verbindung habt.

#2 Geht auf Eure Follower ein

Klar, erst einmal könnt Ihr drauf los quatschen. Aber das Besondere an den Live Videos ist ja, dass hier noch besser interagiert werden kann. Die Zuschauer werden Kommentare schreiben – und freuen sich riesig wenn Ihr auf diese eingeht. Und wenn’s nur ein: „Liebe Grüße nach München zurück“ ist.

#3 Lernt Eure Follower noch besser kennen

Das Livestreaming ist perfekt, um Euch Feedback von Eurer Community zu holen. Stellt unbedingt Fragen! So erfahrt Ihr direkt, was Eure Follower interessiert und auf welchen Content Ihr Euch fokussieren solltet.

#4 Nutzt auch die Erfahrungen Eurer Community

Euch beschäftigt gerade ein Thema (sei es ein Beauty-Problem wie unreine Haut oder etwas Zwischenmenschliches)? Dann fragt ruhig Eure Community um Rat. Ihr werdet überrascht sein, wie viele schon in einer ähnlichen Situation waren und helfen können.

#5 Kündigt ein geplantes Live Video an

Nicht jeder ist 24/7 auf Social Media unterwegs. Wenn Ihr also ein Live Video zu einem bestimmten Thema plant (und nicht einfach spontan loslegt), dann kündigt es einfach auf Euren Kanälen an. So haben noch mehr Follower die Chance dabei zu sein.

Bis zum nächsten Mal – dann vielleicht ja live!

Bild: Instagram MatiamubySofia

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone