So trägst Du einen Metallic Rock lässig

Plisseerock? Sieht Dir zu madamig aus? Wir tragen den Metallic Rock einfach lässig mit T-Shirt oder Sweater!

metallic rock metallic plisseerock suelovesnyc

Es gibt da so ein paar Kleidungsstücke, an die muss man sich erst ein wenig „herantrauen“. Schließlich gibt es nichts Schlimmeres als sich verkleidet zu fühlen. So zum Beispiel die Culotte. Die Trendhose stellt einen schon vor eine kleine Styling-Herausforderung. Puh…

Genau so ging es mir anfangs mit dem Metallic Rock. Ich und ein Plisseerock in Metallic-Optik? Never! Schließlich geht bei mir nichts ohne T-Shirt und Sneaker. Schnell habe ich gemerkt: Das eine schließt das andere nicht aus. Im Gegenteil! Der Metallic-Plisseerock sieht doch eigentlich nur richtig cool aus, wenn er lässige Fashion-Partner-in-Crime hat.

3 Wege einen Metallic Rock zu stylen

Damit Ihr besser sehen könnt, was ich meine, habe ich heute drei Blogger-Styles für Euch. Wenn’s jetzt kühler wird, einfach das T-Shirt durch ein sporty Sweatshirt ersetzen. Fertig!

Ich habe den Look gerade diese Woche in Mailand getragen. Und habe festgestellt: Sogar noch gemütlicher als die Jeans-Variante. Weil es noch schön warm war, trage ich hier auf dem Bild Toms. Mein Rock (und auch der von Jacqueline) ist von Zara.

Trines Look mit einem längeren Metallic-Plisserock gefällt mir richtig gut. Ich hätte allerdings wahrscheinlich Sneaker kombiniert. Die Maxirock-Länge ihres BCBG Rocks ist für den Herbst jetzt noch praktischer. Kann man nämlich wärmetechnisch upgraden mit Sweater, Sneaker und (pssst…) unterm Rock versteckter Strumpfhose.

Und wenn Ihr noch einmal Wärme braucht, dann empfehle ich einen Flug nach Mallorca und das Outfit von Jacqueline. Der Plisseerock in Silber sieht super mit schlichten weißen Stan Smith aus, oder?

Schnell noch shoppen, bevor der Winter richtig kommt!

Bild oben: Dennis Kayser für Suelovesnyc.com

Tags

#Fab4News